Informations- und Protestseite der

Interessengemeinschaft Kritische Bioethik Bayern

zum Nationalen Ethikrat

Presse im September 2002

Anmerkung: Außer diesem einen Artikel war im September nichts zum Ethikrat zu finden.

Nachhilfestunde bei einer Nobelpreisträgerin
Wie entsteht ein Mensch? Ein Vortrag von Nüsslein-Volhard
Mit "ollen Kamellen" werde sie aufwarten, warnte die Nobelpreisträgerin ihr Publikum gleich zu Beginn. Doch die Biologiestunde, die Christiane Nüsslein-Volhard vom Tübinger Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie am Freitagabend in der Urania abhielt, hatte es in sich. Der Nachhilfe-Unterricht steuerte schnurstracks auf die aktuellen Debatten über Chancen und Risiken der Gen-Forschung zu.
TAGESSPIEGEL 23.09.02

zurück