Informations- und Protestseite der

Interessengemeinschaft Kritische Bioethik Bayern

zum Nationalen Ethikrat

Presse im April 2003

Stand: 12.06.03

Das Komplexe ist nicht beherrschbar
Der Molekularbiologe Jens Reich über die Neu-Konstruktion von lebendigen Wesen
Die Gene sind für den Menschen längst nicht so wichtig wie seine soziale und geistige Entwicklung, meint der Molekularbiologe und Bürgerrechtler Jens Reich. Der Professor für Bioinformatik an der Humboldt-Universität in Berlin und Gruppenleiter am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin ist erstaunt, dass ausgerechnet die Geisteswissenschaftler neuerdings zum Biologismus zurückkehren. Mit Jens Reich sprach FR-Redakteur Michael Emmrich.
FRANKFURTER RUNDSCHAU 23.04.03

Bioethik-Kommission setzt auf Sachverstand von Medizinern
Konstituierende Sitzung voraussichtlich am 5. Mai
BERLIN (fuh). Die vom Bundestag eingesetzte Enquete-Kommission "Ethik und Recht der modernen Medizin" wird sich voraussichtlich am 5. Mai konstituieren. Sie soll Parlamentsentscheidungen etwa zur Selbstbestimmung des Menschen an seinem Lebensende vorbereiten.
Ärzte Zeitung, 17.04.2003

Moraltheologe: «Bioethik hinkt der Stammzellforschung hinterher»
Ethische Fragestellungen sollten bei Forschungsprojekten generell berücksichtigt werden. Das fordert das Ethikrat-Mitglied Eduard Schockenhoff.
NETZEITUNG.DE 04.04.05

Justizministerin will Umsetzung der Biopatentrichtlinie vorantreiben
Sitzung des Nationalen Ethikrates: Zypries hält die EU-Richtlinie für einen Fortschritt
BERLIN (sul). Die Biopatent-Richtlinie der EU muß endlich umgesetzt werden. Diese Forderung stellte Bundesjustizministerin Brigitte Zypries bei einer Sitzung des Nationalen Ethikrates in Berlin.
Ärzte Zeitung, 01.04.2003

Dazu:

PDF Vortrag der Bundesministerin der Justiz Brigitte Zypries zum Thema: "Umsetzung der Biopatentrichtlinie"
Rede bei der Sitzung des Nationalen Ethikrates am 27. März 2003 in Berlin
5 Seiten im PDF-Format, lesenwert!

"Shootingstar Taupitz" erhält Arzt-Recht-Preis
Professor Dr. Jochen Taupitz ist anläßlich des Deutschen Arzt-Recht-Tags am Samstag der vom pmi Verlag gestiftete Arzt-Recht-Preis 2003 verliehen worden.
Ärzte Zeitung, 01.04.2003

Ökumenische Antwort auf Ethikrat und Enquete-Kommission
Deutsche Kirchen veranstalten Woche für das Leben
BERLIN (hak). Als eine Art basisdemokratische Antwort auf Enquete-Kommission und Ethikrat wollen die Kirchen in Deutschland diesmal die "Woche für das Leben" nutzen. Vom 3. bis zum 10. Mai lautet ihr Thema: "Chancen und Grenzen des medizinischen Fortschritts
Ärzte Zeitung, 01.04.2003

zurück